der Funzelmarsch

Wer oder was ist der Funzelmarsch?

Kurz der Funzelmarsch ist der Wahnsinn. Er setzt sich aus den Worten Funzel, Marsch, Wahn und Sinn zusammen. Der/ Die/ Das Funzel ist ein umgangssprachliches Wort für Lampe und hat mit der eigentlichen Aktivität überhaupt nichts zu tun. Der Marsch ist da schon wesentlich treffender, denn beim Funzelmarsch wird gelaufen und ein Wahn tritt dabei meistens als Phänomen auf, da das absolut kein normaler Mensch machen würde. Der Sinn ist absolut nicht vorhanden und hier schließt sich der Kreis.

Beim Funzelmarsch kommen Menschen von überall und aus allen Situationen zusammen um von A nach B zu laufen. Wobei A irgendein Startpunkt und B irgendein Endpunkt darstellt.

Wie läuft ein Funzelmarsch AB?

Bei der Einladung wird der Start- und Endpunkt, sowie die Startzeit festgelegt. Wenn der richtige Moment dann gekommen ist, treffen sich die unterschiedlichsten Menschen an eben jenem Startpunkt und es wird los gelaufen. Hierbei hat jeder mehrere, vorzugsweise alkoholische, Getränke bei sich im Rucksack, im Bollerwagen, in der Schubkarre, in der Hand oder auf sonst irgendeine Weise bei sich und vernichtet diese zusehend. Was die Vernichtung angeht gibt es noch diverse Regeln, die aber im kommenden noch beschrieben werden. Der Weg dauert dann wesentlich länger als vorher erwartet und da dann mein Erinnerungsvermögen schon sehr eingeschränkt ist, weiß ich auch nicht was dann so währenddessen alles passiert. 
Sorry, das muss wohl selbst raus gefunden werden.

Historie

Um den Funzelmarsch wirklich zu verstehen, darf natürlich auch nicht vergessen werden, wo der Funzelmarsch herkommt.
Der erste Funzelmarsch fand am 06.09.2014 statt und entstand, wie jede Legende, mit einer kleinen elitäre Gruppe, die einer gemeinsamen Tätigkeit nachgehen wollte und im Zuge dieser Überlegung kam man auf die rheinhessische Funzelfahrt. Allerdings waren alle Termine bereits ausgebucht und man ist in Tristesse auseinander gegangen. Diese Tristesse hat mich dazu veranlasst kreativ zu werden und daraus entstand die Idee statt zu fahren, zu laufen und sich dabei ganz entspannt aus dem Leben zu schießen und seine Leber zum Arbeiten zu zwingen.

Die Idee als solche war so einfach und so genial, dass es schon beim ersten Mal eine Tradition wurde, die seit dem mindestens einmal jährlich durchgeführt wird.

DIE REGELN

KREUZUNG

Created with Sketch.

SEHR EINFACH. Sobald die Gruppe eine Kreuzung erreicht, wird angehalten, "KREUZUNG" gebrüllt und jeder in der Gruppe trinkt einen besonders großen Schluck seines Gertränks

BUFFALO

Created with Sketch.

VORSICHT! wenn du es noch nicht kennst, überlege genau, ob du hier klicken willst 😈

TAKE CARE

Created with Sketch.

Wir sind keine Unmenschen, wer Müll verursacht, sorgt dafür, dass er auch dahin marschiert, wo er hingehört!!!